Christine Knuth kandidiert für Wendelsheim

eingetragen in: Allgemein

Die SPD Wendelsheim hat in Ihrer Mitgliederversammlung Christine Knuth einstimmig als Ortsbürgermeisterkandidatin gewählt. Die 57-jährige Sozialpädagogin ist gebürtige Wendelsheimerin und seit 15 Jahren im Gemeinderat aktiv, davon die letzten 5 Jahre als Beigeordnete einer der Stellvertreter von Ortsbürgermeister Kilian.

„Dieser Herausforderung begegne ich mit höchstem Respekt, bin mir aber sicher, dass wir gemeinsam viel für Wendelsheim erreichen können. Unser gemeinsames Heimatort Wendelsheim liegt mir sehr am Herzen,“ so Knuth. Der Sozialdemokratin ist es genauso wichtig die Betreuung der Kleinsten zu gewährleisten, wie auch den älteren Mitbürgern eine altersgerechte Versorgung in ihrem gewohnten Lebensumfeld zu bieten. In ihrer regen Vereinsarbeit, als Vorsitzende der Kerbegemeinschaft Wendelsheim und als Schriftführerin im TuS GrünWeiß Wendelsheim und in der Arbeitsgemeinschaft Wendelsheimer Geschichte, spiegelt sich ihr ehrenamtliches Engagement wieder und somit liegt ihr Fokus auch darauf, ein aktives Gemeindeleben zu gestalten.

„Gemeinsam mit einem engagierten Team ist es das Ziel, alle Bürgerinnen und Bürger zur Zusammenarbeit zu motivieren, um im Zuge der Dorfmoderation eigene Ideen einzubringen und kreative Projekte mitzugestalten,“ so Christine Knuth abschließend.