Parteiunabhängige Wählergruppe für Siefersheim gegründet

eingetragen in: Allgemein
Foto v.l.n.r.: Heike Fenn, Volker Hintze, Herbert Kossatz, Björn Fischborn, Karin Klemmer

 

 

 

Belebung der Kommunalwahl 2019 mit Vielfalt, sozialen und ökologischen Grundwerten

Im Dorfgemeinschaftshaus Siefersheim fand am Montag, den 4. Juni 2018 die Gründungsversammlung einer nicht mitgliedschaftlich organisierten und parteiunabhängigen „Wählergruppe für Siefersheim“ statt. 
Den Initiatoren – Herbert Kossatz, Karin Klemmer, Björn Fischborn, Heike Fenn und Volker Hintze – geht es darum, den Siefersheimer Bürgerinnen und Bürgern bei der Kommunalwahl 2019 Kandidatinnen und Kandidaten zu präsentieren, die für demokratische, soziale und ökologische Grundwerte einstehen und dabei im besten Wortsinn nicht unparteiisch sind.
Gerade in einer kleinen Ortsgemeinde wie Siefersheim müsse es im Gemeinderat um die inhaltlich und gerade nicht parteipolitisch ausgerichtete Suche nach den besten Lösungen für alle Siefersheimerinnen und Siefersheimer gehen, egal ob diese auswärts tätig oder ortsansässige Selbständige bzw. Einheimische, jung oder alt, Neu- oder schon länger Zugezogene sind, erläuterte Herbert Kossatz die Beweggründe zur Initiierung der Wählergruppe. Das funktioniere am Besten, wenn die Zusammensetzung des Gemeinderats die Vielfalt der Bürgerinnen und Bürger widerspiegele. „Deshalb sind alle interessierten Siefersheimerinnen und Siefersheimer eingeladen, bis zum Wahltermin im Jahr 2019 an der Ausarbeitung der kommunalpolitischen Ziele der Wählergruppe für Siefersheim, gerne auch als Kandidatinnen und Kandidaten mitzuwirken“, so Kossatz abschließend.
Die Siefersheimer Gliederungen von SPD und Grünen verzichten zu Gunsten der neu gegründeten Liste auf eigene Kandidaturen und beteiligen sich mit einzelnen Mitgliedern an diesem Gemeinschaftsprojekt.
Im August 2018 soll es in einem Folgetermin um die inhaltliche Ausrichtung der Wählergruppe gehen. Interessierte konnten sich in vorbereitete Listen eintragen und können sich bei Herbert Kossatz, Am St. Martinshof 5 in Siefersheim informieren.